Gastgeschenke

Gastgeschenke

Bei der Planung Ihrer Hochzeit müssen Sie schon an viele Dinge denken, wie Einladungskarten, Gästebuch, Ringkissen, Tore, Kleidung etc.. Was seit einiger Zeit auf keiner Hochzeit fehlen darf sind kleine Gastgeschenke. Diese kleine Aufmerksamkeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit und für Ihre Gäste ist es eine schöne Überraschung.

Egal ob Sie nach Italien schauen, wo man Gastgeschenke als Bonboniere bezeichnet oder in die USA wo von Giveaways gesprochen wird. Es gibt eine riesen Auswahl an Gastgeschenken von Süßwaren wie Hochzeitsmandeln, Schokoladenstücken oder Lebkuchen bis hin zu praktischen Gastgeschenken wie Feuerzeugen, Schlüsselanhängern oder Streichhölzern.

Bei der Auswahl Ihres Gastgeschenkes können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Oft entscheiden sich Paare dafür dass Sie das Gastgeschenk mit einem Foto des Brautpaares bedrucken lassen. Manche Brautpaare habe auch ein eigenes Hochzeitslogo, das sich auf das Gastgeschenk übertragen lässt.

Es ist natürlich auch eine Frage des Budgets wie viel Geld sie pro Person für das Gastgeschenk ausgeben können. Für Süßwaren ohne ausgefallenes Design reichen in der Regel bis 2,50 EUR pro Person . Wenn Sie ein eigenes Logo verwenden möchten sind meist schon mindestens 3,50 Euro pro Person fällig. Der Endpreis richtet sich selbstverständlich nach der Stückzahl. Je höher die Anzahl, umso niedriger wird letztlich der Preis sein.

Verhandeln Sie ganz offen mit dem Verkäufer und holen Sie sich in jedem Fall mehrere Angebote ein. Aber ganz egal für welche Variante Sie sich entscheiden, den Gästen wird jede Aufmerksamkeit gefallen.

Wenn Sie Ihr Gastgeschenk lieber selbst gestalten möchten, können Sie auch selber etwas basteln und mit ein paar persönlichen Worten versehen. Eine schöne Idee für eine Sommerhochzeit sind beispielsweise kleine Fächer die mit den Namen oder den Initialen des Brautpaares bedruckt sind.

Die Gäste können die Fächer sofort nutzen und es ist eine schöne Erinnerung an Ihre Hochzeit. Auf diese Weise können Sie sich auf individuelle Weise, persönlich bei Ihren Gästen für ihr Kommen bedanken.