Hochzeitsgeschenk

Geldgeschenk zur Hochzeit

Die meisten Brautpaare leben vor der Hochzeit bereits zusammen und haben somit bereits einen vollständigen Hausstand. Wenn das Brautpaar keine speziellen Wünsche äußert oder eine Wunschliste erstellt, ist es sinnvoll bei einem Geldgeschenk zu bleiben.

Jetzt geht es darum eine ausgefallene, pfiffige und einzigartige Idee zu finden, wie man das Geldgeschenk übergeben möchte. Nur ein Kuvert zu überreichen ist langweilig und schon lange out. Symbolische Geldgeschenke zur Hochzeit werden immer beliebter, da man dem Brautpaar somit bei der Erfüllung eines Wunsches helfen kann, oder diesen sogar erfüllt.

Holen Sie sich im Internet oder aus Büchern Anregungen für Geldgeschenke zur Hochzeit. Im Internet finden sich zahlreiche Ideen mit Fotos, angefangen von Geldbäumen bis hin zur Geldschatztruhe. Wenn Sie das Brautpaar gut kennen, kennen Sie vielleicht einen Traum den sich das Brautpaar bisher noch nicht erfüllen konnte, wie z.B. eine Kreuzfahrt, eigenes Haus oder Wohnung, Auto, etc..

Mit diesem Wissen können Sie ein symbolisches Geldgeschenk basteln in dem sich ein Traum oder Wunsch des Brautpaares widerspiegelt. Durch kleine Accessoires können die Das Geldgeschenk optisch verschönern und ansprechend verpacken. Hilfsmittel, um Ihrem Geldgeschenk eine ganz eigene und persönliche Note zu verleihen, finden Sie in Dekoshops oder auch im Internet.

Sie können sich aber auch für eine lustige Variante entscheiden, mit der Sie den einen oder anderen Lacher auf Ihrer Seite haben. Ungewöhnlich und einzigartig sind z. B. Klopapierrollen, auf denen das Geld aufgeklebt wird. Auch aus Geldscheinen gebastelte Objekte wie Hemden, Krawatten, Häuser, usw. kommen immer sehr gut an.

Lassen Sie ihrer Phantasie freien lauf und lassen Sie sich von Ideen und Fotos aus dem Internet inspirieren. Sie werden sehen, dass ein persönliches, selbst gebasteltes Geschenk beim Brautpaar immer gut ankommt.