Glückwunschbrief

Glückwünsche

An einem so besonderen Tag wie der Hochzeit, an dem sich zwei Menschen für einen gemeinsamen Lebensweg entscheiden, möchte man natürlich mit den passenden Worten in Form von Glückwünschen aufwarten. Geben Sie der Glückwunschkarte eine ganz persönliche Note, indem die schöne und gefühlvolle Worte an das Brautpaar richten.

Sie werden im Internet in eine riesige Auswahl an Glückwünschen finden. Sie möchten Ihre Glückwünsche bestimmt auf eine ganz besondere Art und Weise präsentieren. Im Internet werden Sie bereits fertig formulierte Glückwünsche zur Hochzeit finden, die sie gegebenenfalls noch abwandeln können. Die Glückwunschkarte gibt ihnen als Gast die Möglichkeit dem Brautpaar auf eine persönliche Art und Weise zu ihrer Ehe zu gratulieren. Es gibt zahlreiche Glückwunschkarten die sie in jedem Zeitschriftengeschäft erwerben können. Meist tragen die Karten Motive wie Tauben, zwei ineinander verschlungene Hände, Ringpaare oder ein verleibtes Brautpaar.

Wenn Sie eine persönliche Note in Form einer Glückwunschkarte an das Paar richten möchten, können sie die Karte selbst basteln. Die nötigen Utensilien bekommen sie in Schreibwarengeschäften. Lassen sie ihrer Phantasie freien Lauf und gestallten Sie ihre einzigartige Glückwunschkarte für das Brautpaar. Sie können auch Fotos in die Karte integrieren oder andere Accessoires verarbeiten. Alles was romantisch, verträumt und liebevoll verarbeitet wird, gibt der Karte eine persönliche Note.

Schreiben sie die Glückwünsche per Hand. Versuchen Sie in ihrer schönsten Schrift zu schreiben und achten Sie auf Leserlichkeit und die Rechtschreibung. Je nach Kartenfarbe können Sie einen farblichen Schreiber oder einen Füllfederhalten verwenden. Das wirkt auf jeden Fall besser als ein normaler Kugelaschreiber und sieht auch edeler aus.  Wenn Sie ein Gedicht oder Zitat in der Glückwunschkarte verewigen, achten Sie darauf dass es auch zum Brautpaar passt. Wenn Sie sich nicht sicher sind bleiben Sie bei einem klassischen Hochzeitsspruch, damit liegen Sie auf jeden Fall richtig.

Beim Aufbau der Karte achten sie auf folgende Punkte:

  1. persönliche Anrede des Brautpaares
  2. persönlicher Glückwunsch/Zitat/Gedicht
  3. Gratulation

Lassen Sie Ihre Glückwunschkarte zur Hochzeit für sich sprechen. Für das Brautpaar wird es eine beeindruckend schöne Erinnerung bleiben.